web_bilder_001c.jpg

Die Entwicklung der Einsatzzahlen der Feuerwehr Rodgau

 

Die Einsatzstatistik wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. So können beispielsweise extreme Wetterereignisse wie Stürme, Hitzewellen oder aber auch Starkregen zu sehr vielen Einsätzen führen.

Ein Beispiel hierfür ist das Berichtsjahr 2016. Dies war mit insgesamt 615 Einsätzen das bisher einsatzreichste Jahr in der Geschichte der Feuerwehr Rodgau und zeigt - verglichen mit den Vorjahren - eine annähernd verdoppelte Anzahl an Einsätzen für die Feuerwehr Rodgau.

Die Hauptursache für diese Entwicklung sind vor allem mehrere Unwetterlagen  Ende Mai und Anfang Juni gewesen.  Generell lässt sich sagen, dass eine steigende Tendenz bei den Einsatzzahlen zu beobachten ist.


 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies Wenn Sie die Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Nutzung zu. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weiterführende Informationen zu der Verwendung von Cookies.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu